FAQ – häufig gestellte Fragen

  • Dürfen ASTEUS-Grills im Haus verwendet werden?

    Ein großes JA! Weil ASTEUS-Oberhitzegrills ohne Gas oder Kohle, sondern mit Strom betrieben werden, können sie selbstverständlich auch im Haus benutzt werden. Durch die Oberhitze kommt das Grillgut mit den Heizelementen nicht in Berührung. Somit entsteht beim Grillen kaum Rauch oder Qualm. Gerüche und Dämpfe wird man dennoch nicht vermeiden können, daher sollte man den Grill unter die Dunstabzugshaube auf den Herd stellen.

  • Kann ich meinen ASTEUS draußen im Garten stehen lassen?

    Nur unter einer Bedingung: Es darf kein Wasser in deinen Grill gelangen! Daher solltest du ihn nach dem Abkühlen und Reinigen für den Fall der Fälle, dass der Wetterbericht nicht stimmt, immer mit der optional erhältlichen wetterfesten Abdeckhaube vor eventuellem Regen schützen. Ist schlechtes Wetter angesagt, solltest du den Grill auf jeden Fall ins Trockene bringen.

  • Sind 800 Grad wirklich notwendig um das perfekte Steak zu grillen?

    Wer es einmal probiert hat, wird wissen: JA!
    Dank der enormen Hitze wird der Grillsaft sofort eingeschlossen. Das Fleisch bleibt zart und saftig, während außen eine leckere Kruste entsteht. Es tropft so gut wie kein Fleischsaft in die Auffangschale. Das Fleisch wiegt nach dem Grillen fast genauso viel wie zuvor! Das Ergebnis sind absolut perfekt gegrillte Steaks in wahrhaftiger New Yorker Steakhaus-Qualität!

  • Verfügen die ASTEUS-Grills über eine stufenlose Temperaturregulation?

    Nein, unsere Grills laufen mit einer konstanten Temperatur. Nur der ASTEUS Family besitzt zwei Temperaturstufen: 650° und 800°.

    Die Temperatur wird durch den Abstand zu den Glaskeramik-Infrarot-Panels reguliert. Dafür besitzen unsere Grills drei Ebenen. Das hat sich bewährt und funktioniert sehr gut!

  • Welcher Abstand sollte zu Gegenständen und Wänden in der Umgebung eingehalten werden?

    An den offenen Seiten 20 cm, an den geschlossenen 15 cm, nach oben 50 cm. Zudem sollte die Unterlage bzw. der Tisch hitzebeständig sein. Plastiktischdecken sind tabu! Eis und Getränke, die kühl bleiben sollen, sollten ebenfalls nicht im näheren Umkreis des Grills stehen.
    Um den Tisch oder die Unterlage vor Fettspritzern zu schützen, kannst du entweder die bei uns erhältlichen Schieferplatten oder zusätzliche Gastroschalen verwenden, die du vor dem Grill platzierst.

  • Soll ich mir lieber einen Family oder doch lieber einen Steaker kaufen?

    Das kommt darauf an, was du mit deinem Powergrill vorhast. Hast du eine Familie und feierst oft Feste, wird der ASTEUS Family, wie der Name es schon sagt, deinen Anforderungen voll gerecht. Mit ihm kannst du für bis zu 10 Personen grillen!

    Wenn du allerdings ein kompaktes Gerät für die Küche wünschst, in welchem du dir und deinen Liebsten spontan einige Steaks grillen willst, ist ASTEUS Steaker dein bester Freund.

    Bedenke bei deiner Entscheidung, dass sich die Zubereitungszeit durch die 800° enorm verkürzt, sodass du deutlich weniger Zeit für die Zubereitung benötigst.

  • Warum erreicht nur eine Hälfte des ASTEUS Family eine Temperatur von 800°?

    Die Leistung eines haushaltsüblichen 230 V Stromanschlusses reicht für den 800° Betrieb bei allen Panels nicht aus. Daher läuft der Grill im 800°-Modus nur auf einer Seite.
    Damit alle Panels mit 800° versorgt werden können, ist ein 400 V Kraftstromanschluss notwendig. Über einen solchen verfügt unser Gastronomiegrill ASTEUS Gastro Smart. Dieser grillt mit ausschließlich 800 °C auf der ganzen Fläche.

  • Wieso leuchtet eine Hälfte des ASTEUS Family im 650°-Modus schwächer?

    Damit der 800-Grad-Grillmodus funktioniert, sind im ASTEUS Family zwei unterschiedliche Arten von Panels verbaut. Die Infrarot-Heizelemente, die den 800°-Betrieb ermöglichen, leuchten im 650°-Modus schwächer, da sie hierfür nicht die volle Leistung erbringen müssen. Das mag sonderbar aussehen, ist aber vollkommen normal und hat keinen Einfluss auf das Grillergebnis!

  • Wieso soll ich die Originalverpackung aufbewahren?

    Die Verpackung ist so gestaltet, dass dein ASTEUS den Transport unbeschadet übersteht. Sollte ein Gewährleistungsfall auftreten, kannst du deinen Elektrogrill sicher im Originalkarton versenden. Hier ist besonders darauf zu achten, dass der Grillraum frei bleibt, damit die Infrarotpanels nicht beschädigt werden.

  • Gibt es spezielle ASTEUS-Rezepte?

    Oh ja! Auf unserer Rezepte-Seite in der Rubrik ASTEUS-Welt fügen wir immer wieder neue Rezepte hinzu, die wir selbst erprobt haben. Wenn du dein Rezept mit uns teilen willst, kannst du dies gerne tun. Wir sind für deine Ideen und Anregungen offen!
    Um das volle Potential deines ASTEUS auszuschöpfen, bieten wir in unserem Onlineshop Zubehör wie das Pizzaset oder das Gyrosset an. Damit sind die Möglichkeiten schier endlos.

  • Wo werden ASTEUS-Grills hergestellt?

    Alle Grillgeräte von ASTEUS werden in Deutschland entwickelt und in unserer eigenen Produktionswerkstätte hergestellt. Dadurch können wir höchste Material- und Qualitätsstandards gewährleisten.

  • Warum ist mein ASTEUS-Grill so schwer?

    Das ist das Gewicht der Qualität. Als Gehäusematerial verwenden wir hochwertigen V2A-Edelstahl mit der Werkstoffnummer (WNr.) 1.4301. Dieser wird oft in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, da er langlebig, formstabil und hoch beanspruchbar ist. Für unsere Infrarotgrills verwenden wir Materialstärken von 1,5 bis 3 mm, weshalb wir, bzw. unsere Grills, ein ordentliches Gewicht auf die Waage bringen.

  • Mein Steak ist verbrannt! Was mache ich falsch?

    Entweder war das Fleisch zu lange im Grill, der Grillrost zu hoch eingesetzt oder das Steak zu kalt.
    Versuche beim nächsten Mal die Grillzeit zu reduzieren oder den Grillrost tiefer zu setzen. Wichtig ist auch, dass du das Steak nicht direkt aus dem Kühlschrank in den Grill legst. Es muss unbedingt etwa eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank genommen werden, damit es die Raumtemperatur annehmen kann. Ansonsten wird das Fett schwarz, während die restlichen Anteile den Bräunungsgrad nicht erreichen.
    Mit jedem neuen Grill muss man sich erst einmal vertraut machen. Nach einiger Eingewöhnungszeit lernst du deinen ASTEUS-Grill kennen und wirst zum Grillprofi.

  • Ich habe Kinder/betreuungsbedürftige Personen zu Hause, ist das nicht gefährlich mit einem dermaßen heißen Grill?

    Genau aus diesem Grund haben wir unsere Grillgeräte mit einem Schlüsselschalter ausgestattet. Ein Schlüsselschalter ist ein Bedienmodul, das nur mit einem Schlüssel funktioniert. Du bekommst zu deinem Grill zwei davon.
    Wenn du darauf achtest, dass während des Grillens immer jemand anwesend ist und dass außer dir keine unbefugten Personen in den Besitz des Schlüssels kommen, kann gar nichts passieren! Außerdem ist ein Grill, der mit einem Schlüssel bedient werden kann, extrem cool.

Unsere Partner

Lohberger presents ASTEUS Logo Ingolstädter Grillschule Logo

Die ASTEUS-Vertriebspartner im Überblick.

Zur Händlerliste

Unsere Händler

 

Link zur ASTEUS Instagram-Seite Schreibe uns! Wir freuen uns auf dich. Follow us on Facebook
ASTEUS - high quality made in Germany

Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

* Betriebstemperatur abhängig von der Netzspannung.

ASTEUS Katalog jetzt gratis anfordern!
ASTEUS Katalog jetzt gratis anfordern!
Lohberger presents ASTEUS Logo Ingolstädter Grillschule Logo